Eine Bitte der Klassensprecher

Karneval

Von dem grauen Wetter haben die Kinder und Lehrer der Kirchschule sich nicht die Laune verderben lassen. Wir haben trotzdem getanzt, gesungen und gelacht.

HELAU!!!

Trommelzauber

In der ersten Februarwoche erlebten Schüler und Lehrer einen wahren "Trommelzauber". Jeden Tag wurde unter Anleitung von Otto in Gruppen zur afrikanischen Musik getrommelt, gesungen, getanzt und für die abschließende Vorführung geübt. Jede Klasse bastelte Kostüme und Kulissen und behandelte Themen rund um Afrika. Als Gazellen, Giraffen, Elefanten und Affen mussten die Kinder auf der Reise nach Tamborena verschiedene Abenteuer bestehen. Eltern, Großeltern und weitere Gäste wie unser Bezirksbürgermeister Herr Molszich, der uns als Pate auf unserem Weg zur "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" begleitet, waren begeistert.

Dieses einzigartige Gemeinschaftserlebnis, das die Köpfe und Herzen froh macht, wird uns lange in lebendiger Erinnerung bleiben.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, dass sich jeder an die strengen Sicherheitsvorkehrungen gehalten hat.

Preisverleihung der Verkehrswacht

Die Kirchschüler hatten am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien noch die tolle Gelegenheit ein neues Fahrrad zu gewinnen. Teilnehmen konnten alle Kinder, die bei der Verkehrswacht ein selbst gemaltes Bild zum Straßenverkehr eingereicht hatten.

Die Gewinnerin ist nun stolze Besitzerin eines neuen Fahrrads!

JeKI-Konzert

Unser alljährliches JeKI-Konzert in der Turnhalle mit allen Kindern der Kirchschule Höntrop unter der Leitung von Frau Antunes war wieder ein gelungener Abschluss des Jahres.

 

Nach dem Konzert wurden noch selbst gebackene Plätzchen verkauft und der Erlös in Höhe von 200€ wurde vom Förderverein an die Aktion Lichtblicke gespendet.

Engel-Geschenke

Kinder der Kirchschule haben zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Grimmenstein ihren Alternsgenossen in der Universiätskinderklinik Bochum eine Freude bereitet, in dem sie ihnen im Religions und Kunstunterricht gebastelte Engel und Grußkarten schenkten.

Außerdem haben die Schüler Engelsbilder gemalt, die im Wartebereich der Kinderklinik aufgehangen werden.

Adventssingen

Beim alljährlichen Adventssingen werden wieder weihnachtliche Lieder gesungen und Gedichte aufgesagt.

Radfahrtraining

Die Verkehrswacht hat mit den Kindern und Eltern der dritten Klassen die Fahrräder und Helme auf Verkehrssicherheit geprüft. Später konnten die Kinder sich und ihre Fähigkeiten in einem Fahrradparcours erproben.

Sponsorenlauf

Beim Sponsorenlauf haben die Kinder der Kirchschule alles gegeben, um in jeder Runde für den guten Zweck Geld zu sammeln.

Der Spendenbetrag wird noch bekannt gegeben.

Einschulung der Erstklässler

Unsere Raupen sind da!

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr bei trockenem Wetter die neuen Erstklässler begrüßen durften.

Nach dem Gottesdienst haben die Zweitklässler die neuen Schüler auf den Schulhof geführt und für sie ein kleines Programm aufgeführt.

Dann stand auch schon die erste Unterrichtsstunde in den Klassenräumen an, während die Eltern sich bei Kaffee und Kuchen auf dem Schulhof stärken konnten.

Vielen Dank an die Eltern der Zweitklässler für die Verpflegung!